Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Video-Sprechstunde

Gerade in den Bereichen der Heilpraktischen Psychotherapie, der Lebensberatung oder des Coachings ist und bleibt die persönliche Begegnung immer erste Priorität. Ein persönliches Treffen vor Ort ist in diesen Bereichen, im Gegensatz zu anderen medizinischen Leistungen, allerdings nicht immer zwingend erforderlich.

Auch die Krisenzeit rundum das Virus "Covid-19" mit den damit verbundenen Bewegungseinschränkungen bzw. den etwaigen Ansteckungsrisiken hat gezeigt, dass eine telefonische Beratung oder eine Beratung in einer Video-Sprechstunde auch möglich sein kann.

Daher biete ich Ihnen diese Form der Beratung bzw. des Coachings sehr gerne an.

Ich nutze hierfür das Online-Tool von "THERAPIE.DE". Genauere Infos hierzu finden Sie HIER.  

Gerne erläutere ich Ihnen das genaue Prozedere bzgl. der Video-Sprechstunde in einem ausführlichen Telefonat. Ich rufe Sie hierfür gerne an, wenn Sie HIER mit mir Kontakt aufnehmen.

Selbstverständlich kann eine Telefon- oder Online-Beratung niemals eine persönliche heilpraktische psychotherapeutische Behandlung in meiner Praxis (unter Berücksichtigung meines Hygienekonzeptes) ersetzen.

Auch ist ein persönliches Erstgespräch vor etwaiger "digitaler Beratungen" zwingend erforderlich.

Informieren Sie sich gerne auch vorab über die Funktionsweise der Video-Sprechstunde von therapie.de und vor allem über die Sicherheit Ihrer Daten und die entsprechende Zertifizierung.

Hier finden Sie das PDF-Dokument bzgl. der Einverständniserklärung zur Videosprechstunde!

 

 

So sieht die Videosprechstunde auf Ihrem Endgerät aus. Während das rechte Bild tatsächlich Herrn Hock, den Therapeuten zeigt, handelt es sich bei dem linken Bild, dem "Klienten-Foto", natürlich um ein fiktives, "rechtefreies" Bild von Pixabay, welches sich nach Eingabe des Suchbegriffes "Psychotherapie" finden lässt (Quelle: PIXABAY.com

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?